*C o r o n a*  -  Überstanden.....dachten wir.....

Im Mai 2020 waren wir noch hoffnungsvoll. Nun hat uns die Realität eingeholt. Also müssen wir uns allen Maßnahmen beugen und nutzen die Zeit ein wenig zur Ruhefindung.

Die mecklenburger Mentalität und Landschaft sind da sehr hilfreich. Also: Nicht am "Rad drehen", friedvoll und mit Respekt!

Zum Schluss wird alles gut und wenn's noch nicht gut ist,

ist auch noch nicht Schluss.

************************************************

Willkommen auf unserer Webseite 

Im September 2012 haben wir in Schwaan unsere kleine private Dauerausstellung, unser Apotheken-Museum „De olle Apteik“, eröffnet.  

"De olle Apteik" ist die plattdeutsche Übersetzung für „Die alte Apotheke“. Im dritten Jahrzehnt der wieder inhabergeführten Adler-Apotheke Schwaan Am Markt 8 und nach über 200 Jahren des Bestehens einer Apotheke in Schwaan, bekennen wir uns als Familie Borchwardt weiterhin zur traditionellen deutschen Apotheke!


Grund genug für dieses neue Projekt!
In zwei Räumen wurden alte Apothekeneinrichtungen etabliert. Hierbei handelt es sich um eine Einrichtung aus dem Jahr 1913 und um Einrichtungsmöbel aus den 50er Jahren. Dieses Mobiliar wurde mit Geräten, Waagen, Gefäßen, Büchern, Drogensammlungen und vielen anderen pharmazeutischen Gerätschaften bestückt.
Die kleine Ausstellung gibt einen Einblick in die Ursprünge der klassischen deutschen Apotheke mit ihren wissenschaftlichen, handwerklichen Tätigkeiten und Fähigkeiten. Sie zeigt den Fortschritt und Wandel der Arzneikunde im Laufe der Jahrhunderte. 

Der Eintritt ist frei. Auf Anfrage sind kleine Führungen möglich. „De olle Apteik“ befindet sich auf dem Innenhof des Apothekenhauses Markt 8, Eingang durch das Hoftor in der Pfarrstraße.

Ihre Monika und Achim Borchwardt

*************************************************
Lernen Sie uns kennen!

Video "NDR-Nordtour:"  >>Video ansehen

Video "Die Leuchte des Nordens:" >>Video ansehen


Rückblick auf den 24. November 2019:

Filmdreharbeiten in der Adler-Apotheke Schwaan (s. unter "Aktuelles")----Der Film soll....am 25. Februar 2021 im ZDF gezeigt weren


Ein Höhepunkt unserer bisherigen Museumstätigkeit:

Die Tagung der Arbeitsgemeinschaft pharmaziehistorische Museen und Sammlungen 2018 bei uns in Schwaan/Güstrow (interner Link- siehe auch unter Aktuelles-AG)